Fandom


Die Todesmaske ist eine Falle aus dem Saw-Franchise, die in Saw II sowie im Videospiel Saw II: Flesh & Blood vorkommt.

Design und Funktion

Die Todesmaske war eine mechanische Vorrichtung, die ähnlich wie eine eiserne Jungfrau arbeitete und um den Hals des Opfers gelegt wurde. Es bestand aus zwei Teilen einer Metallmaske, dem Rücken und dem Vorderteil. Beide Teile waren vom Kopf des Opfers abgewinkelt. Das Innere beider Teile war mit zahlreichen spitzen Nägeln gespickt. An einer Seite war ein Timer angebracht. Normalerweise hatte das Opfer 60 Sekunden Zeit, um den Schlüssel zu finden, die Falle zu entsperren und sie zu entfernen. Wenn das Opfer dies nicht tun würde, schließt sich die Maske wie eine Venusfliegenfalle und die Nägel bohren sich in den Kopf des Opfers. Zusätzlich wurde ein Ledergeschirr an der Brust des Opfers befestigt und mit einem Vorhängeschloss gesichert, um das Gerät an Ort und Stelle zu halten. (Saw II)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.