Fandom


Der Bohrstuhl ist eine Falle aus dem Saw-Franchise, die nur im 1. Teil vorkommt.

Design und Funktion

Der Bohrstuhl bestand im Wesentlichen aus drei verschiedenen Teilen: einem Sitz, an den das Opfer angekettet war, und zwei beweglichen Stangen links und rechts vom Stuhl. An diesen Stangen waren zwei Bohrmaschinen befestigt. Die Falle wurde durch einen Druckschalter auf dem Boden gestartet. Sobald er aktiviert war, bewegten sich die Stangen auf das Opfer zu. Nach 20 Sekunden würde der Kopf des Opfers von den Bohrern durchbohrt werden. Um zu verhindern, dass das Opfer den Bohrern ausweichen konnte, wurde es durch eine Halskrause gehalten, die mit der festen Liegeposition des Stuhls verbunden war. (Saw)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.